Die Europa-Orient-Rallye 2019

 

 

Die Rallye ist mittlerweile in vollem Gange. Auch der Rallyestall kommt gut voran.

Das erste Land, dass durchquert wurde war Slovenien.

Zwei Aufgaben wurden schon mit Bravur gemeistert. Zu beginn der Rallye mussten wir innerhalb von 10 Minuten unsere eigene Zipfelmütze basteln.

Hier übergeben wir symbolisch, den von zahlreichen Teilnehmern des Charity Fußballspiel's unterschrieben Ball. 

Welcome to Croatia.tongue-out

Noch am selben Abend trudelten wir müde in Serbien ein.

Nach einer wilden Nacht im Outback Serbiens, machten wir uns auf den Weg nach Bulgarien.

 In Bulgarien haben wir ein sicheren Schlafplatz gefunden und die Nacht gut überstanden.

Seit Mittwoch, dem 14.Mai haben wir uns in der Türkei mit mehreren Teams eingefunden.